Ersatzneubau der Bodebrücke


Gemeinschaftsvorhaben des Landes Sachsen-Anhalt und der Stadt Staßfurt

L71, Ersatzneubau der Bodebrücke in Staßfurt und Umgestaltung des Knotens Steinstraße/Lehrter Straße zum Kreisverkehr

Webcamfoto vom Ersatzneubau der Bodebrücke



Allgemeine Daten

Auftraggeber:
1. Land Sachsen-Anhalt (Landesstraßenbaubehörde, Regionalbereich West)
2. Stadt Staßfurt

Auftragnehmer:
OST-BAU Osterburg

Bauumfang:
Zweifeld-Stahlbetonbrücke / vierarmiger Kleiner Kreisverkehr

Bauzeit:
15. Juli 2013 bis 31. August 2014

Baukosten:
ca. 3,0 Mio. €

Umleitung:
Fahrzeuge über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke (pdf-Datei oder jpg Bild) U5 (Gewerbering)

Fußgänger und Radfahrer über die Behelfsbrücke Am schönen Blick

Lehrter Straße ab 19.03.2014 voll gesperrt (Volksstimme vom 15.03.2014)

Die Verkehrsbeziehung Prinzenberg – Hohlweg bleibt bis auf eine kurze Sperrung zur Anbindung an den Neubau (2014) nutzbar.

Die geänderte Buslinienführung finden Sie auf den Seiten der Kreisverkehrsgesellschaft Salzland mbH.

Entwurfsplanung - Lageplan zum Ersatzneubau der Bodebrücke und der Umgestaltung des Knotens Steinstraße/Lehrter Straße

Darstellung des Ersatzneubaus der Bodebrücke im Längsschnitt